BHT – Body Hair Transplant – Transplantation von Körperhaaren

Entnahme der Haarbalgen nicht nur von der Kopfhaut, sondern auch von anderen Körperteilen ist eine Neuheit im Bereich Haartransplantation. Dabei werden Haare vom Bart, Rücken, Beinen oder der Brust entnommen und für die Transplantation verwendet. Häufig kommt es vor, dass Personen mit Kopfhaarausfall zu viele Haare an anderen Körperteilen haben. Warum sollte man also diese Tatsache nicht nutzen? Heute ist es schon möglich!

Body Hair Transplan - Indikationen

Die BHT-Behandlung wird meistens in folgenden Situationen durchgeführt:

  • Ergänzung der Haartransplantation bei nicht ausreichender Menge der zur Transplantation geeigneten Kopfhaare,
  • bei kleinen Transplantationen an Augenbrauen, am Bart oder Schnurrbart,
  • bei Kopfnarbenkorrekturen auch nach der Haartransplantation mittels der „Strip-Methode”.

Die besten Kandidaten für die BHT-Behandlung sind Patienten mit guter Behaarung am Bart, Oberkörper, Rücken oder an den Beinen.

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Body Hair Transplan - Das Verfahren

Die Behandlung wird unter lokaler Betäubung durchgeführt.

Haare an der Entnahmestelle werden auf 1-2 mm rasiert.

Der Chirurg benutzt starke Vergrößerungsgläser.

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Mittels spezieller Instrumente werden einzelne Haarbalgen (FU) an der Entnahmestelle entnommen und in Behälter mit gekühlter Konservierungsflüssigkeit gelegt.

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Die Entnahmestelle wird mit einem verband mit antiseptischer Salbe versehen.

Die Entnahmestelle heilt meistens innerhalb von 5 – 7 Tagen. Die Behandlung hinterlässt dabei kaum sichtbare Spuren.

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Dann werden die Haartransplantate an der kahlen Stelle mit der bekannten Four-Hand-Stick-And-Place-Technik eingesetzt.

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Vorteile der BHT-Behandlung

  • Erweiterung der Haartransplantation durch Verwendung von Körperhaaren, also von Haaren, die bis jetzt nicht in Betracht gezogen wurden,

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

  • Korrekturen von Kopfnarben, ohne neue Narben am Kopf zu bilden,
  • Narbenkorrekturen an der Oberlippe bei Männern mit Verwendung von ähnlich strukturierten Barthaaren,

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

  • sehr kleine, meistens unsichtbare Spuren, die an der Entnahmestelle hinterlassen werden,
  • Verwendung von Haaren, die im Bewusstsein des Patienten bis jetzt oft als überflüssig oder sogar als „unerwünscht“ empfunden wurden

BHT - Body Hair Transplant - Transplantation von Bodywhaaren

Nachteile der BHT-Behandlung

  • die Körperhaare sind ein wenig anders als die Kopfhaare
  • Betäubung von größeren Entnahmeflächen
  • ein wenig unbehagliches Gefühl an den Entnahmestellen nach der Haarentnahme

DIE TRANSPLANTATENMENGE BEI HAARTRANSPLANTATIONEN WIRD VON DER MENGE DER KOPFSPENDENHAARE BEGRENZT. VERWENDUNG VON KÖRPERHAAREN ERWEITERT DIE MÖGLICHKEITEN DIESER TECHNIK, OHNE SICHTBARE SPUREN DES CHIRURGISCHEN EINGRIFFS ZU HINTERLASSEN.

Możliwość komentowania dla tego wpisu została wyłączona.